Ökonomische Kompetenz von Kommunalpolitikern


Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, an der Studie teilzunehmen. Die Datenerhebung erfolgt selbstverständlich anonym.

Ziel der Studie ist es, einen möglichen Qualifizierungsbedarf bei aktiven Kommunalpolitikerinnen und Kommunalpolitikern zu ermitteln. Insbesondere durch die Umstellung von der (alten) Kameralistik auf die (neue) Doppik vor einigen Jahren, gibt ausreichend Anlass zu dieser Untersuchung.

Bei Rückfragen:

Andreas Hundhausen

hundhausen@zoebis.de